LinkedIn richtig nutzen – 14 Tipps für erfolgreiches Netzwerken

|

Wie kann man LinkedIn richtig und erfolgreich nutzen? Welche Dinge gibt es zu beachten? Wie setzt man sein Unternehmen auf LinkedIn besser in Szene? All das erfährst du in diesem Artikel. Und du bekommst 14 smarte Tipps an die Hand, die du sofort umsetzen kannst!

Erfolgreicher Webauftritt durch soziale Medien  

In früheren Zeiten fanden der Verkauf und der Vertrieb von Produkten oder Dienstleistungen  ausschließlich offline und persönlich statt. Das hat sich über die Jahre verändert – heute gibt  es deutlich mehr Möglichkeiten, eigene Netzwerke zu schaffen und Verkaufsziele so zu  erreichen. Der Vertrieb ist digital geworden und nur die Unternehmen, die bei diesen  Veränderungen mitziehen, werden langfristig bestehen können. Selbst Kaufentscheidungen  werden immer häufiger online getroffen. So hat sogar Bill Gates passend zusammengefasst: 

“If your business is not on the Internet, then your business will soon be out of business.” 

Fest steht, dass soziale Netzwerke die Kaufentscheidungen vieler Kunden immer stärker beeinflussen. Sie können dazu beitragen, dass Käufe stattfinden – oder eben nicht.  Potenzielle Kunden nehmen die Internetpräsenz und das dadurch erzeugte Image eines  Unternehmens wahr und entscheiden binnen Sekunden, ob das Unternehmen für sie interessant ist oder nicht. Ein erfolgreicher Webauftritt ist daher umso wichtiger und darf  nicht unterschätzt werden.  Genau deshalb solltest du beginnen, LinkedIn richtig zu nutzen!

Das Online-Karierrenetzwerk LinkedIn richtig nutzen

Eines der bekanntesten sozialen Medien für Unternehmen ist dabei LinkedIn. Das  Karrierenetzwerk ist so beliebt wie nie zuvor und mittlerweile aus der Geschäftswelt nicht  mehr wegzudenken. Doch was verbirgt sich überhaupt hinter der Plattform und wie kann es  deinem Unternehmen helfen, eine bessere Internetpräsenz zu erlangen? 

Kurz gesagt handelt es sich bei LinkedIn um ein soziales Netzwerk, das sich auf den Beruf  und die Karriere spezialisiert hat. Ein „Online-Karrierenetzwerk“ sozusagen. Mehr als 770 Millionen Mitglieder nutzen das Portal, um sich mit Kollegen, Unternehmen oder Marken zu  vernetzen oder Geschäftskontakte zu knüpfen.  Davon über 16 Millionen im DACH-Raum. Tendenz immer weiter steigend.

LinkedIn eignet sich also bestens, um ein  Geschäftsnetzwerk aufzubauen. Davon kann auch dein Unternehmen profitieren, denn  LinkedIn richtig zu nutzen bietet viele Vorteile, die keine andere Social-Media-Plattform in dieser Form  anbietet. (Lies hierzu auch: LinkedIn Algorithmus 2022: So nutzt man ihn richtig smart)

LinkedIn hat Facebook längst überholt 

Laut Branchenbericht hat LinkedIn bereits 2015 Facebook als wichtigste Plattform für Unternehmen und Vermarkter überholt. Vor allem B2B-Unternehmen nutzen das Netzwerk  für die erfolgreiche Selbstvermarktung. Wenn Unternehmen LinkedIn richtig nutzen, können sie sich untereinander unkompliziert vernetzen, mehr Leads generieren, die eigene Marke besser präsentieren und  aktuelle Trends beobachten. 

Um LinkedIn richtig zu nutzen und eine erfolgreiche Unternehmensseite zu führen, ist es im Voraus wichtig,  sich als Unternehmen genauer zu definieren. Wie soll dein Unternehmen wahrgenommen  werden und welche Zielgruppen sollen erreicht werden? Wenn diese Fragen geklärt sind,  steht einem erfolgreichen Auftritt in LinkedIn nichts mehr im Weg. 

LinkedIn richtig nutzen: Verbreite qualitative Inhalte und werde zum erfolgreichen Meinungsführer

Alles was du jetzt weiterhin für ein erfolgreiches LinkedIn-Profil tun musst, ist regelmäßig  professionelle Inhalte auf deinem Kanal zu verbreiten und aktiv Kontakte zu knüpfen.  Vernetze dich mit Schlüsselpersonen und Meinungsbildnern aus verschiedenen Branchen  und positioniere dich dadurch als wichtiger Einflussfaktor! Eine gut optimierte LinkedIn-Seite hebt dein Unternehmen von anderen ab und kann dazu führen, dass mehr Kunden auf deine  Seite aufmerksam werden. So kannst du LinkedIn richtig nutzen und holst das Beste aus dem Netzwerk raus.

Erfolg auf LinkedIn: Vielfältige Anzeigenformate und Kundengewinnung

Wie Facebook bietet auch LinkedIn verschiedene Anzeigenformate, mit denen potentielle  Kunden oder bereits bestehende Kunden erreicht werden können. Durch „Sponsored  Content“, also bezahlte Inhalte, können auch Kunden auf dich aufmerksam werden, die  deinem Unternehmen bisher noch nicht folgen.

Durch verschiedene Werbeformen können  so möglichst viele LinkedIn-Mitglieder erreicht werden, die dein Unternehmen voranbringen  – denn mit einer effektiven digitalen Vertriebsstrategie über LinkedIn lassen sich  Kundenbeziehungen aufbauen, die einfach zu skalieren sind. Es handelt sich um echte und  direkte Kundenbeziehungen ohne weitere Zwischenstufen.

Über LinkedIn können so  zahlreiche Nutzer auf einfache und vor allem auch kostengünstige Weise erreicht werden. Auch das ist ein wichtiger Punkt, um LinkedIn richtig zu nutzen.

Nutze LinkedIn richtig und sehe dein Profil als digitale Visitenkarte 

Unternehmen aus jeder Branche können sich auf LinkedIn optimal in Szene setzen und ein  Netzwerk mit anderen Firmen oder ihren Mitarbeitern aufbauen. Zudem können sie interessante Artikel und Blog-Posts mit ihrem Netzwerk teilen und sich von anderen Unternehmen inspirieren lassen. So können gezielt neue Kunden angeworben werden und  die Reichweite eines Unternehmens vergrößert werden. Ein perfektes Firmenprofil zeichnet  sich nämlich dadurch aus, dass es aussagekräftig ist. Es zeigt, dass Menschen hinter dem  Unternehmen stehen, und nicht nur reine Produkte oder Dienstleistungen.  

Wenn du also bislang noch kein Profil für dein Unternehmen erstellt hast, solltest du das  jetzt tun. Nutze LinkedIn richtig und damit auch die Vorteile, die das Karrierenetzwerk bietet. Baue eine starke Präsenz im Internet auf, denn deine Kunden sind digital – aber bist du es auch? 

LinkedIn richtig nutzen: 14 Tipps für ein erfolgreiches Profil

Jetzt wird's konkret. Mit diesen 11 Maßnahmen optimierst du dein LinkedIn Profil.

14 Tipps, um LinkedIn richtig zu nutzen

  1. Lade ein ansprechendes Profil- und Headerbild hoch

    Der erste Eindruck zählt. 😉

  2. Veröffentliche einen treffenden Profilslogan

    Der Blick des Profilbesuchers fällt als erstes auf das Foto, dann auf den Profilslogan. Er wird meist auch den Usern angezeigt, die nach bestimmten Keywords suchen, aber noch nicht mit dir vernetzt sind.
    Entsprechend solltest du passende Schlagwörter, die dich und deine Tätigkeit(en) charakterisieren, einbauen.

  3. Passe deine öffentliche URL an

    Oft ist die automatisch erstellte URL von LinkedIn voll mit Ziffern. Diese kann man in den Profileinstellungen ganz einfach anpassen: „Sichtbarkeit“ ➡️ „Ihr öffentliches Profil bearbeiten“
    Oben rechts gibt es dann das Feld „Persönliche URL bearbeiten“.

  4. Beschreibe dich und deine Tätigkeiten ansprechend

    Erzähle kurz und ansprechend die wichtigsten Punkte über dich.

  5. Optimiere dein Profil für SEO

    Dein LinkedIn Profil sollte unbedingt SEO optimiert sein. Verwende die passenden Keywords, für die du ranken möchtest. So wirst du leichter von Recruitern, potenziellen Kunden etc. gefunden.

  6. Füge Medien und Arbeitsproben hinzu

    In der Profilbeschreibung kann man bei jeder Berufsetappe Medien und Links hochladen. In der Rubrik „Im Fokus“ kann man auch einzelne Dateien etc. hervorheben.

  7. Poste regelmäßig qualitativ hochwertigen Content

    Damit erweiterst du dein Netzwerk, stärkst deine Personal Brand und heizt den Algorithmus an.

  8. Interagiere regelmäßig mit anderen Profilen

    Liken, teilen, kommentieren. Same here: Damit erweiterst du dein Netzwerk, stärkst deine Personal Brand und heizt den Algorithmus an.

  9. Veröffentliche Artikel

    Es gibt die Möglichkeit direkt auf LinkedIn eigene Artikel zu veröffentlichen. Perfekt, um einen Fachbeitrag zu publizieren, zu einer Diskussion anzuregen oder sich daran zu beteiligen oder über neue Projekte zu informieren.

  10. Halte dein Netzwerk aktuell

    Vernetze dich regelmäßig mit neuen Kontakten, die du z.B. bei Konferenzen o. Ä. kennenlernst.

  11. Pflege dein Profil

    Halte dein Profil immer up to date!

  12. Hole dir Empfehlungen

    Bitte aktiv ausgewählte Kontakte, dir bestimmte Fähigkeiten zu bestätigen. Umgekehrt kannst du dich auch anbieten, Empfehlungen für deine Kontakte abzugeben und bestimmte Kompetenzen zu unterschreiben.

  13. Nutze LinkedIn Gruppen

    Hier tummeln sich viele potenzielle neue Kontakte, Kunden, Kooperationspartner. Und du kannst sie auf dich und dein Unternehmen aufmerksam machen.

  14. Checke regelmäßig deinen Newsfeed

    So bleibst du immer up to date und siehst, was deine Kontakte machen.

LinkedIn richtig nutzen: Einfach loslegen und posten!

Was soll ich posten? Das ist wohl eine der Fragen, die uns alle umtreibt.

LinkedIn richtig nutzen: 3 LinkedIn Content Rezepte Vorlagen
LinkedIn Content Rezepte: 3 Vorlagen

Im aktuell noch kostenfreien E-Book „3 starke LinkedIn Posting-Rezepte, die wirklich zünden“ (hier klicken!) habe ich 3 Postings im Baukastensystem für dich zusammengestellt, womit dir das Erstellen von top LinkedIn-Posts, die viele Menschen sehen werden, ab heute unglaublich leicht fallen wird.

Außerdem siehst du echte Posting-Beispiel aus der Praxis zu jedem Rezept und erfährst, welche beliebten Fehler auf LinkedIn du unbedingt vermeiden musst, damit du regelmäßig Hunderte und Tausende Menschen erreichen kannst.

Das E-Book kannst du hier für kurze Zeit kostenfrei herunterladen (hier klicken)!

Zum Autor: Felix Schonarth

LinkedIn richtig nutzen - so netzwerkst du erfolgreich von Felix Schonarth
Felix Schonarth

Als Gründer und Geschäftsführer einer digitalen Full-Service Marketing-Agentur, legt Felix Schonarth großen Wert darauf, seinen Kunden eine starke  Internetpräsenz aufzubauen. Allen voran zeigt er seinen Kunden, wie sie einen aussagekräftigen Webauftritt erstellen, indem sie LinkedIn richtig nutzen.

Zuletzt aktualisiert am 2. Dezember 2021

Previous

Die richtigen Mitarbeiter auswählen: So hilft das TEV-Modell dabei

Ein besserer Chef werden: Diese 3 Techniken wirken sofort

Next

Schreibe einen Kommentar

Italian Trulli

Gratis: Dein Persönliche Werte Test

Die 8 Schritte in diesem kostenlosen PDF führen dich durch den Test für deine eigenen Werte. Damit du deine Werte klar benennen kannst und sie zu deinem Kompass im Leben werden.
Lade es dir jetzt herunter!

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.

Italian Trulli

Gratis: So erreichst du einfach und sicher deine Ziele 💪

Trage dich hier ein und ich schicke dir sofort die Materialien zum Formulieren deiner Ziele.

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.