Mitarbeiter binden: 10 effektive Maßnahmen, die sofort zünden

|

Warum ist es so wichtig, gute Mitarbeiter zu binden? Mit welchen Maßnahmen bindest du als Führungspersönlichkeit deine Leute nachhaltig? Wie läuft perfektes Onboarding und wie hält man die Motivation langfristig hoch? All das erfährst du in diesem Artikel. Und du bekommt 10 konkrete Maßnahmen an die Hand, die du sofort umsetzen kannst – schon vor Tag 1.

Voraussichtliche Lesedauer: 8 Minuten

Gute Mitarbeiter zu binden hat echte Vorteile

Gute Mitarbeiter zu finden ist bekanntlich nicht einfach. Hat man sie gefunden, ist es nur von Vorteil, sie langfristig ans Unternehmen zu binden:

  • Ein eingespieltes Team hält zusammen und die Ziele der Firma lassen sich besser und ggf. schneller umsetzen.
  • Wertvolle Expertise und Know-how bleiben im Unternehmen.
  • Zufriedene und motivierte Mitarbeiter sind auch in Krisenzeiten loyal.
  • Die Konkurrenz wird nicht gestärkt.
  • Mittel- und langfristig spart das Unternehmen Geld, da weniger Recruiting-Maßnahmen in Angriff genommen werden müssen.

Mitarbeiter binden: Maßnahmen beginnen an Tag 1 – und früher

Der Arbeitsvertrag ist unterschrieben. Super! 

Aber jetzt geht’s erst richtig los: Wie schaffst du es als Führungskraft deine Mitarbeiter langfristig zu binden? Wie klappt perfektes Onboarding? (Lies hierzu auch: Onboarding-Prozess: 10 Tipps um neue Mitarbeiter richtig zu integrieren)

Des Pudels Kern in diesem Zusammenhang: die “Loyalty”-Stufe des Talente-Funnels.

Das Ziel in dieser Stufe ist es, Mitarbeiter durch die richtigen Maßnahmen kraftvoll zu binden und die Motivation unserer Leute nachhaltig hoch zu halten. (Lies hierzu auch: Mitarbeiter motivieren: 9+1 zündende Sofort-Tipps und Beispiele)

Damit sich das immense Investment in die Suche und die Auswahl der besten Leute auch gelohnt hat und wir Großes mit ihnen erreichen.

Mitarbeiter binden: Talente-Funnel -Loyalty
Stufe 5 des Talente-Funnels – Loyalty: Mitarbeiter binden mit starken und nachhaltigen Maßnahmen

Kennst du diese Situation?

Der erste Tag der neuen Mitarbeiterin steht an. Und dann? Keiner fühlt sich so richtig für sie verantwortlich. Der Chef ist gar nicht im Haus, sie sucht sich die ersten Tage erstmal alle Infos selbst zusammen, richtet vielleicht noch den Arbeitsplatz ein … 

Stop!

Was erzählen deine Mitarbeiter zuhause nach ihrem ersten Arbeitstag bei dir?

Das bildet die Grundlage für alles.

Und genau diese Grundlage für eine kraftvolle Bindung und nachhaltige Loyalität deiner Leute hast du voll in deiner Hand!

Höre dir auch die Folge „5 außergewöhnliche Kniffe zum Finden, Führen und Binden von Mitarbeitern“ im Machen! Podcast an:

Mit den folgenden 10 einfachen Maßnahmen zum Binden deiner Mitarbeiter, wirst du diese Ziele deutlich leichter erreichen.

Mitarbeiter binden mit diesen 10 Maßnahmen

Diese ersten vier Maßnahmen drehen sich rund ums Onboarding und die Probezeit deiner neuen Mitarbeiter:

1. Arbeite mit der Erwartungsliste während der Probezeit

Stecke eine Liste mit klaren Erwartungen und Zielen bereits vor der Einstellung mit der neuen Mitarbeiterin ab. Checke dann in festen Intervallen (2 Wochen, 8 Wochen, 12 Wochen, 16 Wochen) gemeinsam mit ihr, wie gut die Erwartungen erfüllt werden.

2. Erstelle ein durch Mitarbeiter generiertes Onboarding-Wiki

Lasse die zuletzt in deiner Firma neu eingestellte Mitarbeiterin eine Wiki-Seite (beispielsweise in Tool Confluence oder als Google Doc) erstellen, in das sie alle Infos schreibt, die für sie in den ersten Tagen in der Firma wichtig waren und die sie gerne sofort gewusst hätte. Diese Seite dient den nächsten neuen Leuten zu Orientierung. 

Der Trick: Lasse neue Leute diese Seite immer weiter vervollständigen und mit wichtigen Infos füllen. So wächst diese Seite nach und nach immer weiter an und bietet ein vollständiges Onboarding-Wiki.

5 weitere Kniffe mit Aha-Effekt zum Thema „Mitarbeiter Auswahl & Onboarding“ gibt's hier in diesem Video:

3. Hole tägliches Feedback ein durch Besuche am Platz – Mitarbeiter binden Maßnahme No. 1

Gehe in den ersten Wochen jeden Tag einmal bei der neuen Mitarbeiterin am Platz vorbei und frage nach Feedback.

Auch eine schöne Geste: Eine tägliche „Getränkebestellung“ von deinen Mitarbeitern aufzunehmen und einen Drink an den Platz zu liefern.

Das ist eine eine schönsten Maßnahmen zum Binden deiner Mitarbeiter, die ich einmal von einem britischen Unternehmer gelernt habe.

Die folgenden beiden Maßnahmen beziehen sich insbesondere aufs Thema Führung deiner neuen Mitarbeiter:

4. Händige neuen Mitarbeitern ein Wiki über deinen Charakter aus

Händige neuen Mitarbeitern im Zuge des Bewerbungsprozesses ein kleines Wiki oder FAQs über dich aus, die die wichtigsten Eigenschaften und Eigenheiten von dir als Führungskraft zusammenfassen. Dies sorgt für klare Transparenz und gutes Erwartungsmanagement

Zum Beispiel kann darin enthalten sein: „Ich arbeite auch am Wochenende und werde dich auch mal am Wochenende anrufen. Ich erwarte nicht von dir, dass du abnimmst.“

Übrigens: Unten am Ende dieses Artikels kannst du das E-Book „66 Hacks für Entscheider“ kostenfrei herunterladen. Darin bekommst du 66 simple Tipps, um zur noch besseren Entscheider-Persönlichkeit zu werden. Alle Tipps stammen aus meinem Buch „Der Mitarbeiter-Magnet – 302 Hacks für Leader“ (Haufe-Verlag). (Download-Link unten am Ende dieses Artikels👇).

5. Nutze den Entscheidungs-Quadranten für Erwartungsmanagement im Team

Kommuniziere deinem Team mithilfe der 2×2-Entscheidungsmatrix frühzeitig deine Erwartungen dazu, wie welche Art von Entscheidungen bei euch getroffen werden:

  • ICH: Diese Entscheidungen treffe ich als Führungskraft.
  • ICHplus: Diese Entscheidungen treffe ich, aber hole mir vorher Input von anderen ein.
  • WIR: Diese Entscheidungen treffen wir demokratisch.
  • IHR: Diese Entscheidungen fällt ihr als Team und ich füge mich eurer Entscheidung.
Mitarbeiter binden: 2x2-Entscheidungsmatrix
2×2-Entscheidungsmatrix

Bei den folgenden beiden Maßnahmen zum Binden deiner Mitarbeiter geht's um Teambuilding und Motivation :

6. Mache den Status aller Zahlen, KPIs und Ziele täglich aktualisiert sichtbar

Durch einen KPI-Bildschirm im Eingangsbereich des Büros sehen alle Mitarbeiter jeden Tag, welche die wichtigsten Zahlen und KPIs sind und welchen Status sie gerade haben. Indem du die wichtigsten Zahlen regelmäßig mit deinem Team teilst, entsteht ein Sicherheitsgefühl bei deinen Leuten und du verhinderst das Entstehen von Gerüchten.

Alternativ: Mache es beispielsweise zu einem Ritual, jeden zweiten Montag einen KPI-Überblick für die gesamte Belegschaft zu geben.

7. Führe ein Mittags-Roulette für dein Team ein

Lose einmal pro Woche zufällig zwei Mitarbeiter des Teams zusammen, die sich dann gemeinsam zum Mittagessen verabreden.

8. Ermögliche flexibles Remote und Hybrides Arbeiten

Ermögliche es deinen Leuten, dass sie flexibel arbeiten können. Je nach Unternehmen und Team bieten sich verschiedene Modelle an: Remote Zusammenarbeit oder Hybrides Arbeiten mit einem Mix aus Office- und Homeoffice-Tagen.

9. Sorge für regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen

Ambitionierte Mitarbeiter wollen sich kontinuierlich weiterentwickeln. Diesen Wunsch zu erfüllen, ist nicht nur für die Person gut, sondern bringt auch viel Mehrwert für das Unternehmen. Schließlich wird das neu erworbene Wissen direkt in die Praxis umgesetzt.

Leider gibt es immer noch zu viele Unternehmen in denen Weiterbildungsangebote eher die Ausnahme als die Regel sind. Als Führungspersönlichkeit sollte man unbedingt regelmäßig die Weiterbildungswünsche im Team erkennen und fördern.

Möglichkeiten gibt es bekanntlich viele:

  • interne oder externe Schulungen
  • (Online-)Workshops
  • Webinare
  • Bücher
  • Videokurse

etc.

Kleiner Tipp on top: Man kann jedem Mitarbeiter ein festes Weiterbildungsbudget zur Verfügung stellen. Das darf er dann ganz nach seinen Wünschen einsetzen. Der Bezug zum Unternehmen sollte natürlich nicht fehlen.

10. Finde interne Influencer

Werbung durch Influencer ist kaum mehr wegzudenken. Sie wirken für die Zielgruppen bedeutend authentischer und nachhaltiger als klassische Werbung allein.

Das Konzept funktioniert auch für die Mitarbeiterbindung. In den Teams können einzelne Multiplikatoren identifiziert werden und als Sprachrohr einsetzt werden.

Dabei müssen die gewählten Influencer keinesfalls Führungskräfte sein. Idealerweise bauen sich Unternehmen ein internes Netzwerk von Influencern aus den verschiedenen Unternehmensbereichen auf.

Denkbar sind dann beispielsweise digitale Workshops zu verschiedenen Kompetenzthemen, die von ausgewählten Mitarbeitern durchgeführt werden.

Mitarbeiter binden: Mehr Maßnahmen, Tipps und Hacks?

Mitarbeiter binden: Maßnahmen und viele weitere Themen gibt's im E-Book 66 Talente Hacks für Entscheider von Michael Asshauer.

Alle 66 Hacks, um von einer guten zur brillanten Entscheider-Persönlichkeit zu werden, in diesem E-Book stammen aus meinem Buch „Der Mitarbeiter-Magnet: 302 Hacks für Leader“ (Haufe Verlag), das zum Start auf Platz 1 eingestiegen ist:

Hier aktuell gratis herunterladen!

Zuletzt aktualisiert am 8. September 2022

Vorheriger

Diese 2 lösungsorientierten Fragen machen Mitarbeiter zu Problemlösern

Mitarbeiterzufriedenheit steigern: 3 Tipps, die wirklich helfen

Nächster

1 Gedanke zu „Mitarbeiter binden: 10 effektive Maßnahmen, die sofort zünden“

  1. Ein guter Artikel, der ein sehr wichtiges Thema wiedergibt.

    Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass Mitarbeiter einen Bonus erhalten. Dies kann anhand wiederkehrender Ereignisse wie dem Sachbezug oder Geburtstag geschehen. Allerdings können Sie ihre Mitarbeiter auch für besonderes Engagement belohnen.

    Aus diesem Grund haben wir Bonos entwickelt.
    Der Mitarbeiter soll für seine Zusatzleistungen belohnt werden und zwar so, dass er nach seinen Wünschen und Bedürfnissen die Belohnung erhält, natürlich in automatisierten Prozessen und Benefits.

    Das System für langfristig erfolgreiche Mitarbeiter und Unternehmen.
    http://www.bonos.io

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Italian Trulli

Gratis: Dein Persönliche Werte Test

Die 8 Schritte in diesem kostenlosen PDF führen dich durch den Test für deine eigenen Werte. Damit du deine Werte klar benennen kannst und sie zu deinem Kompass im Leben werden.
Lade es dir jetzt herunter!

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.

Italian Trulli

Gratis: So erreichst du einfach und sicher deine Ziele 💪

Trage dich hier ein und ich schicke dir sofort die Materialien zum Formulieren deiner Ziele.

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.