3 Wege, um eine bessere Führungskraft zu werden

|

In diesem Artikel bekommst du 3 simple und sofort umsetzbare Impulse, um eine noch bessere Führungskraft zu werden für dein Team. Für noch stärkere Ergebnisse von deinen Mitarbeitern.

Der erfolgreiche US-Medienunternehmer Gary Vaynerchuk aka. Gary Vee hat kürzlich einen Artikel veröffentlicht, in dem er 3 Wege zeigt, mit denen man als Chef eine noch bessere Führungskraft werden können für ihre Leute.

Das erklärte Ziel:

Das eigene Selbstwertgefühl als Führungskraft stärken. Sich regelmäßig bewusst machen, dass man für seine Mitarbeiter arbeitet – und nicht umgekehrt. Ein brillantes Team aufbauen, Wert schaffen und Mitarbeitern Raum geben, zu wachsen – während man sie gleichzeitig verantwortlich hält.

Wir schauen uns im Folgenden die 3 Impulse von Gary Vaynerchuk an.

Zusätzlich erhältst du jeweils einen konkreten Umsetzungstipp aus meinem kürzlich im Haufe Verlag erschienenen Buch „Der Mitarbeiter-Magnet – 302 Hacks für Leader“, das auf Platz 1 der Bestsellerlisten für BWL und Personalmanagement bei Amazon eingestiegen ist (einen Auszug daraus mit 66 Hacks kannst du dir unten am Ende dieses Artikels kostenfrei herunterladen).

Bessere Führungskraft werden Weg #1 – Mach‘ dir bewusst: Du arbeitest für dein Team

Gary Vee sagt, dass es lächerlich sei, von Mitarbeitern zu erwarten, dass sie genauso viel arbeiten wie du als Inhaber, Chef oder Führungspersönlichkeit:

„Du kannst hart arbeiten, du hast vielleicht gekämpft, um dorthin zu gelangen, wo du bist – aber das ist deine Sache. Deine Leute haben keinen Grund, so investiert zu sein wie du. Das ist, als ob du jemanden bitten würden, dein Kind genauso zu lieben wie du.“

Deshalb empfiehlt er:

A. Schenke deinen Leuten leicht Vertrauen

„Ich gebe Vertrauen viel schneller und leichter, als die meisten CEOs. Ich vertraue allen meinen Mitarbeitern blind. Wenn sie sich als unfähig erweisen, setze ich ihnen klare Grenzen.“

B. Vergleiche Mitarbeiter nicht mit dir selbst

Hier fühlen sich viele Führungskräfte ertappt. Sie messen Kandidaten gegen sich selbst und kommen schnell zu dem Schluss, dass sie nicht zusammenpassen:

„Es ist mir egal, ob meine Mitarbeiter nicht so gut sind, wie ich es bin, weil sie mir freie Zeit schenken. Selbst wenn sie nicht volle 100 % geben, ist das in Ordnung, weil sie mir Raum schaffen, auf andere Weise in die Offensive zu gehen.“

Letztendlich geht es darum, deinen Mitarbeitern Dankbarkeit statt Kritik entgegenzubringen.

Buch Hack No. 185 von 302: Gewinne Vertrauen, indem du für abwesende Menschen eintrittst

Eine der mächtigsten Möglichkeiten, deine Integrität als Führungspersönlichkeit zu stärken, besteht darin, den Menschen gegenüber loyal zu sein und für diejenigen einzutreten, die nicht anwesend sind. Denn damit gewinnst du umgehend das Vertrauen der Anwesenden.

Probiere es gleich heute einmal gegenüber deinen Mitarbeitern aus!

Bessere Führungskraft werden Weg #2 – Bringe deinem Team das Schwimmen bei

Die besten Köpfe suchen sich die Leute ganz genau aus, mit denen sie zusammenarbeiten wollen:

„Wenn du Schwierigkeiten hast, die ‚richtigen‘ Teammitglieder zu finden, könntest du selbst das Problem sein – auch wenn das schwer zu akzeptieren sein mag.

Gute Führungskräfte schreien nicht und versuchen nicht, jede Bewegung ihrer Mitarbeiter zu beobachten. Gute Führungskräfte unterstützen und fragen, wie sie helfen können. Anstatt sich darüber aufzuregen, dass ihre Mitarbeiter ertrinken, bringen sie ihnen das Schwimmen bei.“

Buch Hack No. 261 von 302: Werde von einem Ja-Aber- zu einem Warum-Nicht-Charakter

Um eine bessere Führungskraft zu werden, streiche das Wort „aber“ am besten komplett aus deinem Wortschatz und nutze stattdessen einfach „und“ oder „allerdings“. Wenn du dein Team mit dieser ‚Warum-nicht-Attitüde‘ führst, werden deine Leute es dir gleichtun und mit Optimismus gesunde Risiken eingehen und eigenständig handeln.

Setze dir selbst einmal das Ziel, für 14 Tage das Wort „Aber“ so gut es geht komplett zu vermeiden. Es funktioniert!

Übrigens: Einen Auszug mit ganzen 66 der 302 Hacks aus meinem Buch „Der Mitarbeiter-Magnet“ kannst du dir momentan noch kostenfrei herunterladen (hier klicken!). Mehr dazu findest du auch unten am Ende dieses Artikels.

Bessere Führungskraft werden Weg #3 – Kreiere eine starke Unternehmenskultur

„Nachdem du verinnerlicht hast, dass du für deine Leute arbeitest, ist es an der Zeit, festzulegen, welches Vermächtnis du hinterlassen möchtest. Was bedeutet es, wenn jemand sagt, dass er in deinem Team gearbeitet hat? Was soll auf deinem Grabstein stehen?“

Eine Unternehmenskultur entsteht nicht durch Worte auf Plakaten oder Bildschirmen an der Wand, sondern einzig und allein aus Taten.

Dabei spielen deine Taten als Chef, Führungspersönlichkeit oder Team-Lead die mit Abstand wichtigste Rolle. Gary Vee sagt:

„Du musst jedem deiner Mitarbeiter und Teammitglieder zeigen, dass du dich mehr um sie kümmerst, als du möchtest, dass sie sich um dich kümmern.“

Hier spielen die gemeinsamen Werte eine zentrale Rolle. Und um eine bessere Führungskraft zu werden, gehört dazu auch, keine Angst davor zu haben, deinen Top-Verkäufer zu entlassen, weil er nicht nach euren Werten handelt.

Eine gute, wertebasierte Unternehmens- und Teamkultur muss funktionieren in guten Zeiten – und insbesondere in schlechten Zeiten, um weiterhin die wichtigste Grundlage zur Zusammenarbeit für alle zu sein.

„Die Sekunde, in der eure Kultur bröckelt, ist die Sekunde, in der du verlierst.“

(Lies dazu auch: Firmenwerte definieren & Beispiele: Values finden in 4 Schritten)

Buch Hack No. 272 von 302: Ankere positive Erfahrungen bei jedem Meeting

Starte jedes Meeting damit, dass jede Person zwei bis drei Dinge nennt, die sich seit dem letzten Meeting verbessert haben und worauf sie stolz ist. Die Produktivität während des Meetings sowie das Endresultat werden sich schlagartig verbessern.

Stelle diese Frage einfach mal beim nächsten Meeting, dass ansteht. Du wirst die Wirkung direkt spüren.

Im folgenden E-Book erhältst du weitere 66 der 302 Hacks aus meinem #1 Buch „Der Mitarbeiter-Magnet“, um eine bessere Führungskraft zu werden – aktuell noch komplett kostenfrei:

Mehr Sofort-Tipps, um richtig gute Köpfe zu gewinnen und Großes mit ihnen zu erreichen?

Eine bessere Führungskraft werden – so geht's: Hier bekommst du 3 sofort umsetzbare Impulse für noch stärkere Ergebnisse von deinem Team.
Mein E-Book „66 Talente Hacks für Leader“ verschenke ich aktuell. Klicke einfach den Link unten!

In meinem aktuell noch kostenfreien E-Book „66 Talente Hacks für Leader“ (hier klicken!) habe ich 66 simple Strategien der erfolgreichsten Führungspersönlichkeiten weltweit für dich kuratiert, mit denen sie die besten Leute um sich versammeln und Großes mit ihnen erreichen.

Alle Hacks stammen aus meinem neuen Buch „Der Mitarbeiter-Magnet: 302 Hacks für Leader“, das im Haufe Verlag erschienen und auf Platz 1 der Amazon-Bestsellerlisten für BWL und Personalmanagement eingestiegen ist. Damit können Führungskräfte, Manager und Unternehmer – oder die es werden wollen – die beste Version von sich selbst werden, Top-Leute gewinnen, sie perfekt führen und lange an ihrer Seite halten.

Das E-Book kannst du hier für kurze Zeit kostenfrei herunterladen (hier klicken)!

Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021

Previous

Ähm vermeiden ohne nachzudenken: 4 geniale Praxistricks

Intuitive Führung: 4 brillante Tricks mit Komplexität umzugehen

Next

Schreibe einen Kommentar

Italian Trulli

Gratis: Dein Persönliche Werte Test

Die 8 Schritte in diesem kostenlosen PDF führen dich durch den Test für deine eigenen Werte. Damit du deine Werte klar benennen kannst und sie zu deinem Kompass im Leben werden.
Lade es dir jetzt herunter!

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.

Italian Trulli

Gratis: So erreichst du einfach und sicher deine Ziele 💪

Trage dich hier ein und ich schicke dir sofort die Materialien zum Formulieren deiner Ziele.

Du erhältst den Download-Link + 3 Hacks/Woche. Spam-frei. Stets abmeldbar.